Mittwoch, 29. Dezember 2010

Skullkickers #2 - One Thousand Opas and a Dead Body Part 2

Nach dem die zwei Helden Shorty und Baldy (sind nicht ihre echten Namen btw) im letzten Heft von bösen Menschen und einem Werwolf überrascht wurden und dadurch fast das ganze Dorf niedergebrannt ist machen sie sich jetzt aus dem Staub. Einen der Menschen nehmen sie aber mit, er soll ihnen Fragen beantworten. Danach setzten sie ihre Reise fort und bekommen Pferde und Verpflegung von Leuten die sie von einem Goblin Angriff retten.

Ich mag die Skullkickers. Es ist zwar erst die erste Ausgabe aber ich weiß jetzt schon das es eine meiner Lieblingsserien werden könnte. Es vereint alles was ich in einem guten Comic brauche. Witz, Action, sympathische Hauptfiguren und gutes Artwork.
In der Ausgabe könnte zwar noch ein bisschen mehr passierten aber es ist schon in Ordnung.
Außerdem finde ich es extrem toll das die letzten paar Seiten ein spezieller Bereich sind in denen Sketche und andere lustige Sachen zu sehen sind. Dieses Mal werden einige Fragen beantwortet oder andere Bemerkungen kommentiert.

Das Artwork ist wie bereits gesagt toll und passt perfekt zur Serie!

8/10

Kreativ-Team
Autor: Jim Zubkavich
Zeichner: Edwin Huang
Farben: Misty Coats
Letters: Marshall Dillon
Cover: Chris Stevens & Saejin Oh

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen