Donnerstag, 23. September 2010

Marvel Solicitations Dezember 2010

So Leute es ist wieder an der Zeit für eine weitere "Soli-Besprechung". Dieses mal werde ich nicht mehrere Themen besprechen sondern mir gezielt Hefte herauspicken. Chaos War und What if? wird da eine Ausnahme machen, aber was soll's. Los gehts:

Deadpool Team-Up #886
Deadpool und Iron Fist müssen zusammenarbeiten um einen alten Kriegsherr zu stoppen. Klingt ganz lustig und besonders da ich Iron Fist mag werde ich mir die Ausgabe wohl zulegen. Das ist das schöne an der Team-Up Serie. Unabhängige One-Shot die einfach so gelesen werden können. Als die Serie startete war ich monatlich dabei, jetzt kaufe ich nur noch die Ausgaben bei denen mit das Kreativ-Team bzw der Gast zusagt.

Amazing Spider-Man #650 & #651
Ab den Slott und Ramos Spidey übernehmen bin ich auch mit an Board. Die Zwei mag ich sowieso recht gerne. In ihrer ersten Ausgabe bringen sie den Hobgoblin zurück. Anscheinen ziemlich aufgepowert. Also braucht man auch einen aufgepowerten Spidey. In einem neuen Kostüm, das irgendwie total cool aussieht. Bin schon gespannt was es so alles kann.





Avengers Academy #7
Gigant-Man is back! Nachdem Hank Pym jetzt schon länger als Wasp unterwegs war nimmt er nun wieder die Identität des roten Riesen an. Jetzt stellt man sich natürlich zwei Fragen: Wieso macht er das und wieso stürzt das Gebäude auf dem er steht nicht ein?


Heros for Hire #1
Tolle Autoren ein tolles Team was ich über den Neustart denke habe ich ja schon hier geschrieben. Hoffentlich bleibt die Ausgabe nicht bei 3.99$ manchmal kosten bei Marvel ja nur neue #1 Ausgaben soviel und gehen dann mit 2.99$ weiter.


Chaos War
Der Chaos war geht zu Ende und es erscheinen noch eine Menge Tie-Ins. Der Chaos War: Ares One-Shot wird bestimmt interessant, während mich andere Tie-Ins wie Thor und Incredible Hulk nicht so reizen. Irgendwann in den letzten Wochen gab es auch einen Teaser auf den tote X-Men zu sehen waren, mit der Aufschrift "All New, All Different". Diese werden auch im Chas War zu sehen sein.


Invincible Iron Man #33
Das lang erwartete Final von Stark Resilient ist hier. Bis jetzt ist der Arc wirklich spitze und Leute die sagen dass das ganze Heft nur aus ewig langen Dialogen besteht die einfach langweilig sind muss ich ihnen widersprechen, ich sehe das nämlich ganz und gar nicht so. Die Action steht ganz klar im Hintergrund hier geht es um Charakterentwicklung. Und das ich auch gut so. Hoffentlich wird die Serie nach dieser Ausgabe nicht 3.99$ mit 32 Seiten kosten. Beim Finale mit mehr Seiten als normal finde ich den Preis in Ordnung, aber bei den Thunderbolts war sowas ja auch. Mehr dazu gleich unten.


Thunderbolts #151
Als erstes erhöht sich der Preis bei Thor und jetzt bei den T-Bolts. Fehlt nur noch Invincible Iron Man. Schade werde die Serie jetzt wohl nicht mehr verfolgen. Als Minderjähriger ohne eigene Einnahmequellen ist man in der (Marvel) Comic Welt echt am #!"?*. Obwohl DC ja jetzt auch damit anfängt. Morrisons Batman wird die einzige Ongoing sein die ich mit 3.99$ kaufen werde.


Taskmaster #4
In der letzten Ausgabe seiner Miniserie trifft der Taskmaster auf die Secret Avengers. Die erste Ausgabe der Mini hat mir sehr gut gefallen und ich hoffe sie bleibt so gut!


What if?
Die What if? Reihe kehrt diesen Monat mit fünf Ausgaben zurück. Die erste stellt sich die Frage was wäre wenn Osborn Siege gewonnen hätte, in der zweiten was wäre wenn Clint Barton Osborn während seinem Dark Reign getötet hätte. What if? Wolverine: Father beschäftigt sich mit der Frage was aus Daken geworden wäre wenn er von Wolverine großgezogen worden wäre. What if? Spider-Man ist ein alternatives Ende vom Grim Hunt Storyarc. What if? Iron Man: Demon in an Amor spielt 20 Jahre in der Vergangenheit. In einem Experiment wird der Verstand vom jungen Tony Stark irgendwie ind Victor van Dooms Körper transformiert.
Außerdem gibt es in vier der fünft Hefte jeweils einen Teil von einer Backup-Story in der Deadpool vom Venom-Symbiont besessen ist.


Das war es dann mit den Heften jetzt noch ein paar coole Trades die angekündigt wurden:

-THOR BY WALTER SIMONSON OMNIBUS HC
-X-FORCE: SEX AND VIOLENCE HC
-THOR THE MIGHTY AVENGER VOL. 1: THE GOD WHO FELL TO EARTH GN-TPB
-SPIDER-MAN: BLACK CAT TPB


Hier könnt ihr euch die ganzen Solis anschauen,


Hoffe es hat euch gefallen,
bis dann,
RR

Kommentare:

  1. Jo, was wäre, wenn Norman Osborn gesiegt hätte? Was wäre dann aus Rogers & Co. geworden? Klingt recht vielversprechend. Das "What if"-Heft mit dem alternativen Siege-Ende kommt schonmal auf meinen Merkzettel.

    Das "Sex and Violence" TPB ist allein schon aufgrund des klasse Artworks ne Empfehlung wert.

    AntwortenLöschen
  2. Ja auf "Sex and Violence" freu ich mich schon. Ist ja kein normales TPB sondern ein großes HC, da kommt das Artwork bestimmt noch besser rüber!

    AntwortenLöschen