Samstag, 21. August 2010

DC Solicitation November 2010

Heute gibt es wieder mal eine Solicitation Besprechung. Wie der Titel bereits sagt nehme ich mir die Vorankündigungen von DC für November vor.

Hat sich DC da was von Marvel abgeschaut?
Das hab ich mir gedacht als ich mir die Solis angeschaut habe. Batman ist wieder voll da unde bringt gleich drei neue Ongoing Serien mit. Die erste ist Batman Inc. von Grant Morrison und Yanick Paguette. Bruce baut wahrscheinlich ein "Armee" von Batmen bestehend aus Dick Grayson, Knight and Squire, El Gaucho und acht anderen Helden auf. Die zweite Serie ist Batman: The Dark Knight von David Finch. So wie man ihn kennt wird die Story eher brutal. Zu guter letzt wäre dann noch die von Fans lang erwartete Batwoman-Serie von J.H. Williams III, W. Harden Blackman und Amy Reeder mit Richard Friend. Dazu muss man sagen das es sich dabei "nur" um eine "0-Ausgabe" handelt. Die #1 erscheint im Februar 2011. Tja und jede der neuen Serien wird 3.99$ kosten und 32 Seiten haben. Der Marvel Standard also. Schade. Bis jetzt kosteten bei DC nur Titel mit "Back-Up" so viel die hatten dann aber auch mehr Seiten. Bei Morrisons Titel wird es mir bestimmt schwer fallen darauf zu verzichten. Ich bin nämlich schon wirklich gespannt darauf. Batman: The Dark Knight werde ich jetzt wohl nicht kaufen. Und Batwoman hat mich sowieso nie wirklich interessiert. Das Artwork von Williams III würd mich schon reizen aber naja.
Was gibt es sonst noch so zu sagen zu Batman im November?
Tony Daniel wird regelmäßiger Autor/Zeichner bei Batman. Dagegen hab ich eigentlich nichts.  Es sieht so aus als würden Dick und Damian die Hauptpersonen in Batman und Robin bleiben. Freut mich! Vielleicht wird Azrael bei der Batman Inc. mitmachen.
Das neue Batman Kostüm erinnert mich übrigens etwas an die Entwürfe von Batman: Earth One.


Brightest Day
In Sachen Brightest Day gab es in den letzten Tagen eine unglaubliche Neuigkeit. Das Cover zu Brightest Day #13 zeigt Batman als White Lantern. Ob Dick oder Bruce ist (glaub ich mal) unklar. Vom Körperbau her würde ich aber auf Bruce tippen. (da muskulöser, breiter als Dick) Ist er etwas der neue Champion von dem das weiße Licht in der siebten Ausgabe von Brightest Day spricht. Irgendwie kann ich mir das nicht wirklich vorstellen. In Justice League: Generation Lost #13 setzt Max Lord Magog auf die JLI an. Seine Mission war ja Magog zu töten um so einen Krieg zu verhindern. Was für einen Krieg könnte Magog auslösen? Kingdom Come! Angeblich wird dieses Heft Kingdom Come auch beeinflussen.
Flash #8 ist ein prelude zu Flashpoint, dem großen Speedster Event. Leider nicht von Francis Manapul gezeichnet. Aber mir Scott Kolins haben wir wohl einen guten Ersatz. Bei Blackest Night: The Flash hat er mich überzeugt.


Sonstiges
Superboy bekommt eine eigene Ongoing, geschrieben von Jeff Lemire. In den alten Teen Titans Trades die ich kürzlich gelesen habe war er mir recht sympatisch, vielleicht teste ich die Serie auch an.
Außerdem wird Damian ein Titan. Vielleicht. Ich freu mich schon auf J.T. Kruls Teen Titan Run. Habe irgendwie ein gute Gefühl dabei. Bei Krul weiß man ja nie so recht was man kriegt. Mal ist er gut mal ist er... verrückt. Beim Artwork gibt für mich aber keine Zweifel. Nicola Scott ist awesome.
T.U.N.D.E.R. Agents heißt die neue Ongoing von Nick Spencer. Leute werden Superhelden und übernehmen die Identitäten der originalen T.U.N.D.E.R. Agents. Der Clou: Ihre Superkräfte werden sie irgendwann töten. Das alles spielt nicht im DCU. Klingt ganz interessant, bin schon auf die Reaktionen im Netz gespannt.


So jetzt hab ich über ein paar Titel gesprochen, hier meine DC Pull Liste für November:


BATMAN, INC. #1
BATMAN #704
BATMAN & ROBIN #17
RED ROBIN #17
BRIGHTEST DAY #13-14
JUSTICE LEAGUE: GENERATION LOST #13-14
THE FLASH #8
TEEN TITANS #89

Vielleicht:
SUPERBOY #1

1 Kommentar:

  1. NICOLA SCOTT FTW!!!!
    Ich freu mich auch unglaublich darauf.

    Gruss, Der Depp der dich zur US-Hoe machte.

    AntwortenLöschen