Dienstag, 17. August 2010

Batman and Robin #12

Damian der unter der Kontrolle von Wilson Slade und Talia al Ghul stand, konnte sich mit Hilfe von Batman befreien. Zusammen statten die beiden ihr einen Besuch ab. Doch das beste kommt noch.Oberon Sexton gibt sich zu erkennen und es ist niemand geringerer als (ok ich glaub ich muss den Text nicht verdecken da es schon jeder weiß aber sicher ist sicher) der Joker.


In der Ausgabe gab es einige WTF!!! Momente. Ein paar von der guten Sorte ein paar von der schlechten.
Das ganze "oh nein Batman renn weg ich werde kontrolliert..." fand ich zum Beispiel nicht so cool. Eigentlich ging es in diesem Arc nur nebensächlich darum das Robin kontrolliert wurde.


Das Batman und Robin dann einfach in dieses Versteck von Talia al Ghul "reinspazieren" können ist auch ziemlich unglaubwürdig. Und seit wann ist Dick der Typ der wehrlose alte Leute attackiert. Auch wenn dieser alte Typ "Nightwings Stadt" zerstörte.
Cool finde ich auch Robins Charakterentwicklung. Damit begann es ja schon in der zehnten Ausgabe. Bin schon gespannt wie es ist wenn Bruce Wayne zurückkommt.
Etwas unheimlich fand ich das Talia einen zweiten Damian klont, da sie schon damit gerechnet hat das ihr erster Sohn sie enttäuscht. Dieser Klon ist 10 Jahre jünger als der "originale" Damian. Überhuapt war die ganze Unterhaltung zwischen Damian und seiner Mutter ziemlich gut geschrieben. Talia ist krank...

Das Artwork war in Ordnung. Es gab einige Panels die richtig gut Aussahen, manche waren weniger gut. Für ein paar Seiten gibt es einen kleinen Aussetzter. Das liegt daran das Andy Clarke wohl etwas unter Zeitdruck stand und Scott Hanna (eigenlich  der Inker) und Dustin Nguyen die Seiten 10-14 und 18-24. Diese machen Clarkes Stil aber extrem gut nach und es fällt fast nicht auf. Großes Lob!


7/10


Kreativ-Team
Autor: Grant Morrison
Penciler: Andy Clarke 1-9, 15-17
Inks: Scott Hanna 1-9, 15-17
Finishes: Scott Hanna 10-14, 18-24
Layouts: Dustin Nguyen 10-14, 18-24
Colorist: Alex Sinclair
Letterer: Patrick Brosseau


Kommentare:

  1. "dieser alte Typ"?

    Lass mich raten. Du hast zuvor noch kein Comic mit Deathstroke gelesen, oder? ;-)
    Der Typ kann alleine die ganze JLA besiegen wenn er will.

    Aber ich fand es auch seltsam, dass Dick ihn im Krankenhaus angreift.

    AntwortenLöschen
  2. Nicht wirklich.
    Im ersten Trade der aktuellen Teen Titans Serie kommt er vor das hab ich gelesen. Viel mehr nicht.
    Falls du Empfehlungen hast nur her damit ;-)

    AntwortenLöschen