Samstag, 23. Januar 2010

Batman #695

Tony Daniel schreibt meiner Meinung nach einen eher durchschnittlich Batman. Naja etwas über den durchschnitt ist er schon. Es ist jetzt keine mega komplexe Story wie Morrison sie in seinen Run geschrieben hat sondern einfach leichte Kost.

Der Support Cast und die Gegner sind mir eigentlich recht sympathisch. Catwoman, Huntress, Penuguin, der Riddler und eine Mafia Familie. Einzig und allein Black Mask finde ich nicht so toll. Irgendwie interessiert mich auch nicht so richtig wer hinter dessen Identität steckt.

Ein sehr großer Fehler von Daniel ist die Charakterisierung von Grayson. Irgendwie ist das einfach nicht mehr der Dick den wir kennen und lieben. Das war jetzt ein sehr seltsamer Satz. Sehr sehr seltsam. Aber es scheint wirklich als ob seine Persönlichkeit unter Batmans Kostüm erdrückt wird.

Das Artwork geht in Ordnung. Manchmal ist es einfach extrem cool. Manchmal suckt es. Die meiste Zeit ist es eher durchschnittlich.

Wenn es mir leicht fällt werde ich ab sofort auch Bewertungen zu den Heften abgeben. Manchmal fällt es mir extrem schwer ein Heft mit Zahlen zu bewerten aber bei diesen Heft nicht.



6/10





Kreativ-Team
Written and drawn by Tony Daniel
Inks by Sandu Florea und Norm Rapmund
Colors by Ian Hannin
Letters by Jared K. Fletcher

Kommentare:

  1. Ich finds unglaublich was für ein perverser Mensch du bist, das würde man bei der Fassade gar nicht vermuten.. Ich hoffe das ist nicht mein Einfluss..
    Das Alles klingt nicht sehr nach irgendeinem Inhalt. Und was macht Spawn auf dem Cover?
    Gutes Review, weiter so!

    AntwortenLöschen
  2. Wenn dich Black Mask nicht interessiert spricht das aber ordentlich gegen Daniel. Ist Black Mask nicht momentan DER große Gegner? Eigentlich sollte jeder Leser darauf brennen mehr über ihn zu erfahren...

    AntwortenLöschen
  3. @Kid Savage
    irgendwie versteh ich diesen Kommentar nicht so ganz. Und du weißt ganz genau das der Typ auf dem Cover der Reaper ist. Hab ich dir heute doch schon mal erklärt.
    Freut mich das dir das Review gefällt.
    Edit: ach so du meinst den Satz mit Dick. Ok.

    @panelwars
    Ich glaube du hast das etwas falsch verstanden. Black Mask an sich finde ich ganz cool aber seine Identität muss ich irgendwie nicht unbedingt wissen.

    AntwortenLöschen
  4. Hmmm... Da hast du dann aber ne seltsame Art um deine Sympathie auszudrücken:

    Zitat: "Der Support Cast und die Gegner sind mir eigentlich recht sympathisch (...) Einzig und allein Black Mask find ich nicht so toll"

    ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Ich weiß schon dass das Reaper ist, nur ist mir erst jetzt aufgefallen, dass er total aussieht wie Spawn und da ich wie du weißt Tony Daniel gern verschmähe.. (ich weiß panelwars und crayton (?) mögen ihn, aber ich halte ihn echt nicht aus)
    Versteh mich nicht falsch: den Satz mit Dick fand ich witzig, aber irgendwie verstörend.

    AntwortenLöschen
  6. @panelwars
    Stimmt. Ist ja schon etwas her das ich diese Review geschrieben hab. Hab es erst jetzt gepostet. Da hab ich Black Mask noch nicht so gemocht aber jetzt finde ich ihn schon in Ordnung. Meine Meinung ändert sich eigentlich recht schnell musst du wissen.

    @Kid Savage
    ok ich lasse solche Sätze in Zukunft ;-)

    AntwortenLöschen
  7. Hi
    Ein wieder einmal gutes Review von dir.Weiter so!
    zu Kid Savage: Also ich finde Tony Daniel als Zeichner recht gut. Als Autor agiert er mit Licht und Schatten. Manche Stories sind goßartig andere wieder eher Mittelmaß.Da ist er mir nicht konstant genug. Insgesamt aber ein guter Mann!

    AntwortenLöschen