Freitag, 30. Oktober 2009

Endlich wieder Reviews! Part 1

So jetzt gibts endlich wieder Reviews. Das werden jetzt allerdings nur Kurzreviews. So ich brauch jetzt eine Audio Datei mit Jubel. Naja lassen wir das lieber. Beginnen wir gleich.





Batman and Robin #5
von Grant Morrison, Philip Tan und Jonathan Galapion

Auch hier gibt es wieder eine Menge Action.
Von der Story her gut man sieht mehr von Jason Todd und auch den Flamingo. Das der wirklich die Gesichter von den Frauen gegessen hat... Das ganze kommt aber dann doch nicht so verrückt rüber da Tan echt schlecht ist.
In der letzten Ausgabe fand ich ihn in Ordnung aber hier... Sein Storytelling ist schlecht seine Gesichter sind auch schlecht besonders das von Scarlet (beim ersten Panel auf Seite *überleg* 2) und das von Robin während er seine Maske abnimmt.
Freu mich auf Cameron Stewart.
Von der Geschichte her wirklich toll aber mit den Artwork kommt es einfach nicht cool rüber...





Haunt #1
von Robert Kirkman, Todd Mc
Farlane, Ryan Ottley und Greg Capullo

Ein Geheimagent, Karl, stirbt und erscheint seinen Bruder Daniel immer wieder. Als dieser in Lebensgefahr schwebt "verschmelzen" die beiden und werden zu ,wie ein Freund von mir immer sagt, Sperma-Venom. Viel passiert noch nicht aber das hier ist ein guter Grundstein für die Serie Das McFarlane nicht wirklich kreativ war stört mich nicht. Mir hat das Heft gefallen auch das Artwork fetzt.



Detective Comics # 857
von Greg Rucka und J.H. Williams III

Alice hat also Kates Vater entführt und Kate versucht diesen mit Hilfe der "True Believers" zu retten. Das artet in einen Kampf aus der neben den grandiosen Artwork das einzige ist was mir gut gefällt. Man erfährt auch das Alice den Kanes näher steht als am Anfang vielleicht vermutet. Wenn das im nächsten Arc aufgeklärt wird, werde ich es wohl nicht so früh erfahren, man merkt dass Rucka hier fürs Trade schreibt.



Gleich geht es weiter mit Part 2. Leider kann man hier mit Blogger nur eine bestimmte Anzahl an Tags eingeben und ich will immer das Kreativteam und die Serie als Tag haben. Also...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen