Mittwoch, 9. September 2009

Batman #690

Batman #690
von Judd Winick, Mark Bagley, Rob Hunter und Jack Purcell

Dieses Heft war nicht so gut wie die zwei letzten.
Batman kämpft die meiste Zeit gegen Clayface und Soldier ein Kampf der mich nur deshalb belustigt hat da Alfred das Batmobil ferngesteuert hat um Dick zu helfen.

Besser hat mir da die (kurze) Szene gefallen in der Black Mask den Pinguin zwingt für ihn zu arbeiten und seine Leute die Leute des Pinguins abstechen. Black Mask wird wohl noch eine wichtige Rolle spielen.

Am wichtigsten ist aber die Handlung von Two-Face der sich mittels einer Teleporterin in die Batcave teleportiert. Gefällt mir gut und die Szene in der Batman in die Batcave kommt ist extrem cool gemacht.
Nur das Kostüm welches Two-Face trägt... naja. Two Face sollte so bleiben wie er ist, ich glauber aber er wird das Kostüm eh nicht so lange tragen.

Mark Bagleys Artwork ist diesmal auch nicht so extrem toll wie in den letzten Heften das liegt vielleicht an den zwei Inkern. Toll ist es trotzdem.
Der Run mit den beiden ist ja bald vorbei, was ich etwas schade finde, da mir die letzten drei Hefte rückblickend doch rechtgut gefallen haben und ich mit den letzten Heft des Arcs noch einen richtig guten Abschluss erwarte.

Kleiner Nachtrag:
Anscheinend gab es dieses Kostüm schon einmal früher mehr dazu erfährt ihr auf Panelwars neuen Bat-Two-Face Eintrag.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen