Dienstag, 2. Februar 2010

Avengers: The Initiative #32

Die Initiative wird in diesem Heft direkt mit den Göttern aus Asgard konfrontiert. Man erlebt einen Rückblick aus Taskmasters leben der beschließt sich die Hände heute selbst schmutzig zu machen anstatt andere für sich arbeiten zu lassen und Diamondback befindet sich in einer misslichen Lage.

Diese Ausgabe war wirklich klasse. Und genauso stelle ich mir ein richtig gutes Tie-In vor. Der/die Titelheld(in) (oder das Team) sind direkt beim Event dabei und man sieht was sie in diesen Situationen machen. Nicht so wie z.B. bei den New Avengers wo "Siege" nur vage angedeutet wurde.
Wie oben schon erwähnt liegt das Hauptaugenmerk auf Taskmaster der "Trainer" der Rächer Initiative. Vor einem Monat hab ich das erste mal ein Heft wo er dabei war gelesen (Avengers: The Initiative #31) und ich hab den Charakter sofort gemocht. Taskmaster ist einfach cool und die Kämpfe die er sich mit den verschiedenen Asgard-Göttern. Auch Diamondback die eigentlich für die Avenger Resistance arbeitet ist toll charakterisiert.

Das Artwork von Mahmud Asrar ist fetzig mit Blut und Explosionen und eignet sich recht gut für so eine riesen Schlacht. Gefällt mir.

Ein gelungenes Heft und tolles Tie-In die Ausgabe war sogar besser als die erste Ausgabe von Siege. Ist eigentlich nicht schwer bei der Secret Invasion war ja auch jedes Tie-In besser als die Hauptserie. Wenn die Avenger Serien eingestellt werden wird es auch eine "Nachfolgerserie" für die Initiative geben und zwar Avengers Academy. Bin schon gespannt darauf.


8/10





Kreativ-Team
Writer - Christos N. Gage
Penciler - Mahmud Asrar
Inker - Rebecca Buchman
Colorist - Jay David Ramus
Letterer VC´S Joe Caramagna
Cover Art - David Yardin

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen